Zum Inhalt springen

31. Oktober 2006: Pressemitteilung: Watermannn führt die SPD-Kreistagsfraktion

Lesen Sie hier die Pressemitteilung zur Neubesetzung des Vorstandes der SPD-Kreistagsfraktion.
SPD im Kreistag wählt ihren Vorstand Die SPD-Kreistagsfraktion hat in ihrer jüngsten Fraktionssitzung in völliger Einmütigkeit ihre personelle Aufstellung für die neue Wahlperiode vollzogen. Einstimmig sprach sich die Fraktion für Ulrich Watermann (Bad Pyrmont) als Fraktionsvorsitzenden aus. Ihm zur Seite stehen als gleichberechtigte Stellvertreter Ruth Leunig (Emmerthal), Hartmut Binder (Hameln) und Karl-Heinz Brandt (Coppenbrügge). Als weitere Beisitzer gehören dem Vorstand an: Bodo Adomeit (Hessisch Oldendorf), Peter Bartels (Aerzen), Hartmut Büttner (Hameln), Swen Fischer (Bad Münder), Herbert Rode (Hameln), Burkhard Schraps (Aerzen), Angelika Wüstenfeld-Schulz (Hameln) Dieses Führungsteam garantiert, dass die SPD im Kreis auch zukünftig kompetent und lösungsorientiert Politik machen wird. Einer bunten Mehrheit muss eine gefestigte Opposition gegenüberstehen, so der alte und neue Fraktionsvorsitzende Ulrich Watermann. Ich freue mich besonders darüber, dass mit Ruth Leunig als Stellvertreterin auch eine Frau an die Spitze der Fraktion aufgerückt ist.

Vorherige Meldung: Pressemitteilung: Zukunft Wilhelmstraße

Nächste Meldung: SPD-Unterbezirksvorstand für Ulrich Watermann und Volker Brockmann

Alle Meldungen