Zum Inhalt springen

3. März 2011: 100 Jahre Internationaler Frauentag am 8.März 2011

Anlässlich des Bestehens des 100jährigen Internationalen Frauentag wird die ASF (Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen) des Unterbezirks Hameln-Pyrmont und ihre Kooperationspartner mehrere Aktionen durchführen und sich erstmals am bundesweiten Aktionstag Equal Pay Day beteiligen.

Der Equal Pay Day (Tag der Entgeltgleichheit) wurde in Deutschland 2008 von der Business and Professional Women e.V. durch die Initiative „Rote Tasche“ ins Leben gerufen.

Der Equal Pay Day ist ein Aktionstag, der auf die teilweise eklatanten Unterschiede in der Bezahlung von Frauen und Männern aufmerksam macht, und gesellschaftspolitische Veränderungen fordert.

Fakt ist, dass 70% der Beschäftigten im Niedriglohnsektor Frauen sind. Frauen erhalten in Deutschland für gleichwertige Arbeit 23% weniger Gehalt als Männer. Teilzeitarbeit ist weiblich und somit Altersarmut vorprogrammiert.

Die ASF wird dazu am 8. März, dem Internationalen Frauentag, dazu eine Fragebogenaktion in der Fußgängerzone in der Zeit von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr durchführen.

Am 25.3. präsentieren wir um 18:00 Uhr in der Sumpfblume den Film „We want sex“.

Der unterhaltsame Spielfilm handelt von dem ersten organisierten Frauenstreik Ende der 60er Jahre in Großbritannien. Nach dem Film werden die Ergebnisse der Fragebogenaktion vorgestellt und mit kompetenten Frauen, unter anderem unsere heimischen Bundestagsabgeordneten, diskutiert und Forderungen wie z.B. die Einführung einer Frauenquote erörtert. Der Eintritt ist frei.

Vorherige Meldung: Die 4. Revolution - Energy Autonomy

Nächste Meldung: Atomkraftwerke abschalten!

Alle Meldungen