Zum Inhalt springen
Uli Watermann Foto: Ulrich Watermann

20. Mai 2021: Neue Ganztagsschule für Hessisch Oldendorf – Grundschule Sonnental wird zur Ganztagsschule

Wie der SPD-Landtagsabgeordnete Uli Watermann heute mitteilte, wird die Grundschule Sonnental in Hessisch Oldendorf zum kommenden Schuljahr 2021/2022 zur Ganztagsschule. Ein entsprechender Antrag sei vom Niedersächsischen Kultusministerium jüngst genehmigt worden.

„Ich freue mich über jede weitere Ganztagsschule in unserem Landkreis. Jede für sich ist wichtig, insbesondere für viele Familien und Kinder. Der Mehrwert von Schulen mit Ganztagsangebot ist heute nicht nur für eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf enorm. Auch die vielfältigen und spannenden Ganztagsangebote an den Schulen sind für die Kinder und ihre Entwicklung von großer Bedeutung“, so der SPD-Politiker. Er sei daher auch dankbar für das große Engagement der Lehrkräfte und aller Beteiligten an der Grundschule Sonnental, aber auch der Stadtverwaltung Hessisch Oldendorf, die diesen Mehrwert für die Kinder und ihre Familien erst möglich machen.

Der Aufwuchs an Ganztagsangeboten in Niedersachsen setze sich aber nicht nur in Hameln-Pyrmont, sondern landesweit weiter fort, so Watermann weiter.

Zum Schuljahr 2021/2022 würden 31 neue Ganztagsschulen genehmigt. „Damit werden dann rund 1.890 öffentliche allgemeinbildende Schulen in Niedersachsen über ein Ganztagsangebot verfügen, das sind 73,5 Prozent aller öffentlichen allgemeinbildenden Schulen in unserem Bundesland. Ich finde das eine gute Entwicklung in die richtige Richtung“, zeigt sich Watermann überzeugt.

Vorherige Meldung: Heiligenstadt/Schraps (SPD): Bund fördert mit über 100.000 € die Sanierung des Stifts Fischbeck.‬

Nächste Meldung: Schraps (SPD): „Die Luftpiraterie seitens belarussischer Regierung muss sanktioniert werden“

Alle Meldungen