Zum Inhalt springen
Johanne Modder Plakat 2013 400 X Cnmi Thumb
Fraktionsvorsitzende der SPD-Landtagsfraktion

14. März 2014: Johanne Modder: "Mehr Frauen in Führungspositionen bringen und unterstützen"

In vielen Regionen Niedersachsens – und auch bei uns in Hameln-Pyrmont - sind Frauen in den Kommunalparlamenten und Funktionen unterrepräsentiert. 2016 sind wieder Kommunalwahlen. Die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (AsF) möchte frühzeitig interessierte Frauen ansprechen. Darüber und über mehr möchte die AsF in einer Klausurtagung sprechen.Die Tagung findet statt:

Samstag, den 22. März 2014
von 10.00 – 14.00 Uhr
im Cafè Florian 7“
Alte Marktstr. 7 b, 31785 Hameln

Die AsF um die Vorsitzende Angelika Wüstenfeld-Schulz freut sich, dass MdL Johanne Modder, Vorsitzende des SPD-Bezirks Weser-Ems und SPD Fraktionsvorsitzende im Niedersächsischen Landtag, zu der Veranstaltung in Hameln gewonnen werden konnte. Die Abgeordnete wird über ihre Erfahrungen berichten. Gleichzeitig möchten die AsF wissen, wie sie bestmöglich Kandidatinnen auf dem Weg in die Politik unterstützen können.

Die Veranstaltung richtet sich nicht nur an politische Neueinsteigerinnen sondern auch an Frauen, die sich mehr Unterstützung und/oder neue Impulse für die Ausübung ihres Mandates/Funktion wünschen.

Wir freuen uns über viele Teilnehmerinnen. Interessierte Frauen kennt, sind auch sie herzlich willkommen. Für die bessere Planung wird um Anmeldung per Mail (Wueschu@aol.com oder (hameln-pyrmont@spd.de) gebeten.

Vorherige Meldung: Internationaler Frauentag 2014: Ein Tag zum Feiern - ein Tag zum Kämpfen

Nächste Meldung: Niedersachsens Spitzenkandidat für Europa in Bad Pyrmont!

Alle Meldungen