Datum und Uhrzeit

16. November 2016, 18:30 – 22:00

In den Kalender speichern (ics-Datei)

Ort

Roxy Kino Holzminden
Fürstenberger Sraße 5b
37603 Holzminden

Freizeitgestaltung für Menschen mit Behinderung am Beispiel der Audiodeskription

Ein Fußballspiel am Freitag, Samstagabend in die Disko und am Sonntag Kino. So oder so ähnlich sieht ein typisches Wochenende aus. Freizeitangebote gibt es viele. Jede/r findet etwas, das Spaß macht. Aber wie gestalten eigentlich Menschen mit Behinderung ihre Freizeit? Wie sieht es dort aus mit Angeboten und Vielfalt?

Agenda

5 Minuten

Begrüßung, Vorstellung und Spielregeln

15 Minuten

fachlicher Input

60 Minuten

Debatte

10 Minuten

Zusammenfassung und Abschluss

im Anschluss

Ich lade Sie herzlich zu dem Kinofilm "Willkommen bei den Hartmanns" ein. Wir wollen den Film komplett oder zumindest in Teilen in einer audiodeskribierten Form erleben. Bitte beachten Sie dazu die Wichtigen Informationen zur Veranstaltung.

Die UN-Behindertenkonvention fordert für Menschen mit Behinderung ein selbstbestimmtes Leben sowie die Abkehr von „Sondereinrichtungen“. Unter dem Begriff der Inklusion können dabei auch viele Ansätze gefasst werden, die sich mit der Freizeitgestaltung von Menschen mit Behinderung beschäftigen. Im Zentrum dieser Ansätze stehen dabei ganz zentrale Fragen, wie etwa nach der Relevanz von Inklusion für Anbieter im Freizeitbereich oder den Bedürfnissen von Menschen mit Unterstützungsbedarf. Auch ist interessant, welche Anforderungen auf die Fachkräfte zukommen, die sich zum Beispiel mit dem Bereich der Sozialen Arbeit beschäftigen.

Ein Ansatz im Bereich von Freizeitgestaltung für Menschen mit Behinderung ist die barrierefreie Nutzung von Medien. Also wie sehen etwa sehbehinderte Menschen einen Film oder sehen fern? Geht das überhaupt und was für eine Erfahrung ist dies?

Im Rahmen meiner Veranstaltungsreihe „Moment Mal!“ wollen wir uns am Beispiel des Films „Willkommen bei den Hartmanns“ mit dieser Thematik auseinandersetzen. Unter dem Begriff der Audiodeskription wird ein Film zu einem Hörfilm. Die App „Great“ liefert die technische Umsetzung. Was konkret Audiodeskription meint, wollen wir gemeinsam erarbeiten und letztendlich auch erleben.

Ich freue mich, gemeinsam mit Ihnen und Studierenden der HAWK Holzminden auf diese spannende Veranstaltung. Wir werden über das Thema Freizeitgestaltung für Menschen mit Behinderung, speziell über Audiodeskription, diskutieren. Im Anschluss lade ich Sie ein, eine audiodeskribierte Filmvorführung mitzuerleben. Eine spannende Erfahrung, die wir hoffentlich gemeinsam teilen werden. Ich freue mich auf Sie.


Agenda

5 Minuten

Begrüßung, Vorstellung und Spielregeln

15 Minuten

fachlicher Input

60 Minuten

Debatte

10 Minuten

Zusammenfassung und Abschluss

im Anschluss

Ich lade Sie herzlich zu dem Kinofilm "Willkommen bei den Hartmanns" ein. Wir wollen den Film komplett oder zumindest in Teilen in einer audiodeskribierten Form erleben. Bitte beachten Sie dazu die Wichtigen Informationen zur Veranstaltung.

Moment Mal Audiodeskription

Agenda

5 Minuten

Begrüßung, Vorstellung und Spielregeln

15 Minuten

fachlicher Input

60 Minuten

Debatte

10 Minuten

Zusammenfassung und Abschluss

im Anschluss

Ich lade Sie herzlich zu dem Kinofilm "Willkommen bei den Hartmanns" ein. Wir wollen den Film komplett oder zumindest in Teilen in einer audiodeskribierten Form erleben. Bitte beachten Sie dazu die Wichtigen Informationen zur Veranstaltung.


Agenda

5 Minuten

Begrüßung, Vorstellung und Spielregeln

15 Minuten

fachlicher Input

60 Minuten

Debatte

10 Minuten

Zusammenfassung und Abschluss

im Anschluss

Ich lade Sie herzlich zu dem Kinofilm "Willkommen bei den Hartmanns" ein. Wir wollen den Film komplett oder zumindest in Teilen in einer audiodeskribierten Form erleben. Bitte beachten Sie dazu die Wichtigen Informationen zur Veranstaltung.

Agenda

5 Minuten

Begrüßung, Vorstellung und Spielregeln

15 Minuten

fachlicher Input

60 Minuten

Debatte

10 Minuten

Zusammenfassung und Abschluss

im Anschluss

Ich lade Sie herzlich zu dem Kinofilm "Willkommen bei den Hartmanns" ein. Wir wollen den Film komplett oder zumindest in Teilen in einer audiodeskribierten Form erleben. Bitte beachten Sie dazu die Wichtigen Informationen zur Veranstaltung.


Agenda

5 Minuten

Begrüßung, Vorstellung und Spielregeln

15 Minuten

fachlicher Input

60 Minuten

Debatte

10 Minuten

Zusammenfassung und Abschluss

im Anschluss

Ich lade Sie herzlich zu dem Kinofilm "Willkommen bei den Hartmanns" ein. Wir wollen den Film komplett oder zumindest in Teilen in einer audiodeskribierten Form erleben. Bitte beachten Sie dazu die Wichtigen Informationen zur Veranstaltung.