Zum Inhalt springen
Barbara Fahncke Foto: SPD Hameln-Pyrmont
Barbara Fahncke Unterbezirksvorsitzende

6. März 2017: Wir sind die Demokratie

„Wir sind die Demokratie“. Das ist der Titel der Resolution des SPD-Parteivorstandes zum Internationalen Frauentag. Der Vorstand des SPD-Unterbezirks Hameln-Pyrmont hat sie heute ebenfalls beschlossen. Wir wollen eine gerechte Gesellschaft, die zusammenhält und Gleichstellung verwirklicht.

Weltweit bekämpfen Rechtspopulisten und Chauvinisten Frauenrechte. Frauen werden beleidigt, erniedrigt und diskriminiert. Diese Rechtspopulisten stellen Frauenrechte in Abrede – auch in Deutschland.

„Wir sind herausgefordert, im Jahr 2017 Kämpfe zu führen, die wir längst gewonnen glaubten. Es ist Zeit, sich zu wehren. Wir stehen gemeinsam mit Martin Schulz für eine offene und tolerante Demokratie. Wir stehen für ein gleichberechtigtes und respektvolles Miteinander. Mit uns gibt es kein Zurück in die Gesellschaft der 50er Jahre. Im Gegenteil – wir wollen die vollständige Gleichstellung von Frauen und Männern“, so die Unterbezirksvorsitzende Barbara Fahncke.

Hier geht es zur Resoluiton:

Vorherige Meldung: „Chancengleichheit fängt mit Bildung an“ – im Gespräch mit Kultusministerin Frauke Heiligenstadt

Nächste Meldung: Kultusministerin Frauke Heiligenstadt zu Fachgespräch im Landkreis

Alle Meldungen