Zum Inhalt springen
Bild Foto: spd

13. Juni 2021: SPD Hameln nominiert Dr. Robert Wycislo als Oberbürgermeisterkandidaten und stellt Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl auf

Der SPD-Ortsverein Hameln hat im Rahmen seiner Wahlkonferenz am 12. Juni für die Kommunalwahl im September Dr. Robert Wycislo als Kandidaten für das Amt des Oberbürgermeisters der Stadt Hameln nominiert. Darüber hinaus hat die Hamelner SPD die Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahlen zum Rat der Stadt Hameln sowie der Ortsräte in den Ortsteilen offiziell aufgestellt.

Zu der Wahlkonferenz unter freiem Himmel im Tönebön-Camp waren 51 Mitglieder des SPD-Ortsvereins Hameln erschienen, um über die Kandidatinnen und Kandidaten abzustimmen. Mit ausreichend Platz für die nötigen Abstände konnte dort eine sichere Versammlung stattfinden. „Wir sind sehr froh und dankbar, dass wir unsere Aufstellung hier draußen und mit Abstand durchführen konnten. Dafür und für die gute Versorgung danken wir dem VCP Tönebön-Camp Hameln e.V.“, so die stellvertretende Ortsvereinsvorsitzende Katja Schütte.

Zunächst mussten die anwesenden Mitglieder über die Nominierung von Dr. Robert Wycislo als Kandidat für die Wahl zum Oberbürgermeister der Stadt Hameln entscheiden. Nachdem sich der 38-jährige Politikwissenschaftler und Gewerkschaftssekretär noch einmal vorgestellt und Fragen beantwortet hatte, wählten ihn die Mitglieder mit 100 Prozent zum Oberbürgermeisterkandidaten. „Das ist ein tolles Ergebnis und ein großer Vertrauensbeweis. Dafür bin ich sehr dankbar. Ich bin überzeug davon, die Hamelnerinnen und Hamelner in den nächsten Monaten von meinen Zielen und meiner Person überzeugen zu können. Die Stadt Hameln kann deutlich mehr. Dies werden wir in den nächsten Monaten klar machen. Gemeinsam wollen wir Hameln in den nächsten Jahren nach vorne bringen“, erklärte Dr. Robert Wycislo nach seiner Nominierung.

Nach der erfolgreichen Nominierung von Dr. Robert Wycislo wurden die Listen des SPD-Ortsvereins Hameln für die Wahl zum Rat der Stadt Hameln aufgestellt. Insgesamt 59 Kandidatinnen und Kandidaten werden in den 6 Wahlbereichen zu dieser Wahl für die SPD antreten. Die Kandidaten erhielten von den Mitgliedern viel Rückenwind für den Wahlkampf und wurden alle mit großer Mehrheit auf die Listen für die Wahl zum Rat der Stadt Hameln gewählt. Die SPD Hameln geht bei der kommenden Wahl mit insgesamt 12 Spitzenkandidatinnen und -kandidaten ins Rennen. Diese sind:

  • Im Wahlbereich 1: Karin Echtermann und Wilfried Binder
  • Im Wahlbereich 2: Dr. Robert Wycislo und Bettina Schultze
  • Im Wahlbereich 3: Werner Sattler und Dorothee Hönke
  • Im Wahlbereich 4: Katja Schütte und Björn Lönnecker
  • Im Wahlbereich 5: Elke Meyer und Daniel Meier
  • Im Wahlbereich 6: Kurt Meyer-Bergmann und Jan Hühnerberg

Der Ortsvereinsvorsitzende Ingo Reddeck ist überzeugt, damit ein starkes Team für die nächste Ratsperiode ins Rennen für die Plätze im Rat der Stadt Hameln zu schicken: „Es ist uns gelungen, eine gute Mischung aus erfahrenen Ratsmitgliedern und neuen Gesichtern sowie aus Männern und Frauen aufzustellen. Damit können wir bei den Wählerinnen und Wählern um Vertrauen werben und auch in Zukunft eine kompetente und starke Fraktion im Rat der Stadt Hameln stellen. Die durchweg sehr guten Wahlergebnisse bei der Aufstellung zeigen zudem, dass eine breite Mehrheit des Ortsvereins hinter unseren Kandidatinnen und Kandidaten steht.“

Auch bei der darauffolgenden Wahl für die Listen für die Wahlen zu den Ortsräten konnten sich die Kandidatinnen und Kandidaten über große Zustimmung der anwesenden Mitglieder freuen. „Wir sind sehr froh, dass wir auch bei den Wahlen zu den Ortsräten so gut aufgestellt sind. Die Ortsräte sind eine wichtige Basis für die kommunale Demokratie. Mit Dr. Robert Wycislo als Oberbürgermeisterkandidat und unseren Kandidatinnen und Kandidaten für den Stadtrat und die Ortsräte sowie unserem Wahlprogramm können wir den Wählerinnen und Wählern ein tolles Angebot für die Kommunalwahl machen“, fasst die stellvertretende Ortsvereinsvorsitzende Karin Echtermann abschließend zusammen.

Vorherige Meldung: Johannes Schraps: Telefonische Bürgersprechstunde am Mittwoch, 16.06.2021

Nächste Meldung: MdB Johannes Schraps (SPD) und MdL Sabine Tippelt (SPD) besuchen gemeinsam mit Bürgermeisterkandidat Belke die Regionalbus Braunschweig GmbH in Holzminden

Alle Meldungen