Zum Inhalt springen

17. April 2014: Aktionstag der AG 60plus: Ein Europa für Jung und Alt

Seit einigen Jahren ist es gute Tradition, dass die Arbeitsgemeinschaften der SPD 60plus der drei Unterbezirke Hameln-Pyrmont, Holzminden und Schaumburg den „Aktionstag der älteren Generation“ gemeinsam gestalten.

In diesem Jahr findet der Tag mit dem Thema „Ein Europa für Jung und Alt“ am Mittwoch, den 30. April 2014, in Hessisch Oldendorf, Baxmann-Zentrum (Stadthalle) statt.

Es werden viele interessante Gäste u der öffentlichen Veranstaltung erwartet (siehe Einladungs-Download).

Neben den Landräten und Landtagsabgeordneten aus den beteiligten Landkreisen werden als Hauptrednerinnen die stellv. Vorsitzenden der SPD-Bundestagsfraktion Dr. Carola Reimann MdB und die Parlamentarische Staatssekretärin Gabriele Lösekrug-Möller MdB erwartet.

Veranstalter ist in diesem Jahr die AG 60plus in Hameln-Pyrmont mit dem Vorsitzenden Günter Helweg aus Hessisch Oldendorf. Günter Helweg erklärt: „ Unsere Arbeitsgemeinschaft ist die Stimme der Älteren in der SPD. Der demographische Wandel bedeutet auch ein längeres gesundes Leben. Er darf nicht zum Argument für Sozialabbau missbraucht werden. Wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten wollen keine Spaltung von Arm und Reich oder Jung und Alt. Der demografische Wandel braucht ein Mehr an Zusammenhalt und Miteinander und nicht weniger.“


Download Format Größe
Einladung Aktionstag 60plus PDF 896,4 KB

Vorherige Meldung: Niedersachsens Spitzenkandidat für Europa in Bad Pyrmont!

Nächste Meldung: Ministerpräsident Stephan Weil am Runden Tisch mit Ralf Wilde im direkten Gespräch mit den Bürgern

Alle Meldungen