Johannes Schraps (MdB): Bürgersprechstunde am 10. April 2018 im Rosa Helfers Haus in Hameln und am 11. April im Martha-Warnecke-Haus in Holzminden

 
 

Am Dienstag, den 10. April 2018, bietet der SPD-Bundestagsabgeordnete Johannes Schraps eine Bürgersprechstunde in seinem Büro im Rosa Helfers Haus, Heiliggeiststr. 2 in Hameln und am 11. April im Marta-Warnecke-Haus, Obere Str. 44 in Holzminden, an.

 

Gute Arbeit für die Menschen beginnt mit dem persönlichen Gespräch vor Ort. Im Rahmen des persönlichen Gesprächs möchte er Anregungen und Impulse für seine politische Arbeit mit nach Berlin nehmen, ist aber natürlich auch offen für kritisches Feedback.

"Mir ist wichtig, direkt mit den Menschen vor Ort ins Gespräch zu kommen. Bei den vielen Terminen und Veranstaltungen habe ich ohnehin ein offenes Ohr und bin jederzeit ansprechbar. Es gibt aber Themen und Probleme, die man besser in Ruhe in bespricht und, wenn notwendig etwas detaillierter erörtert. In meinen beiden Bürgerbüros in Hameln und Holzminden werde ich deshalb auch in Zukunft regelmäßig Bürgersprechstunden anbieten, um von den Bürgerinnen und Bürgern zu erfahren, wo der Schuh drückt", erläutert Johannes Schraps.

Die Bürgersprechstunden finden von 12.00 -13.30 Uhr am Dienstag den 10. April im Wahlkreisbüro im Rosa Helfers Haus(Heiliggeiststr. 2, 31785 Hameln)und am Mittwoch 11. April von 14.3- 15.30 Uhr im SPD-Büro im Martha-Warnecke-Haus in Holzminden (Obere Str. 44, 37603 Holzminden) statt.

Wir bitten um vorherige Terminvereinbarungen telefonisch unter 05151/107 33 99, sind aber auch über das Wahlkreisbüro unter johannes.schraps.wk@bundestag.de möglich.