Kreistagswahl am 11. September 2016

Kreistagswahl 2016 Hameln-PyrmontFoto: SPD Hameln-Pyrmont

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

uns alle beschäftigt die eine Frage: Wie wollen wir hier im Weserbergland gemeinsam in Zukunft leben und arbeiten? Bei den Antworten richten wir als SPD unseren Blick nach vorne. Wir begreifen die Aufgaben als Chance und entwickeln Lösungen. Wichtige Aspekte für eine gute Zukunft sind ein gutes und ausgewogenes Bildungsangebot ebenso wie die Weiterentwicklung unserer Infrastruktur.

Aber auch ein attraktives Freizeit- und Kulturangebot sind hier von zentraler Bedeutung Wir stehen hierbei für ein familienfreundliches Hameln-Pyrmont, wollen aber auch allen ein gutes Altern ermöglichen.

Dafür wollen wir ein Konzept erarbeiten, dass einen ganzheitlichen Ansatz bietet. Das Miteinander steht für uns ganz oben auf dem Weg hin zu einem guten, lebenswerten und zukunftsfähigen Weserbergland.

Starkes Hameln-Pyrmont

Mobilität ist für uns einer der zentralen Schlüssel für Teilhabe. Attraktive und bezahlbare Angebote im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) sind der Schlüssel für hohe Nutzerzahlen und sichern so gute Erreichbarkeit im Weserbergland.

Bildung ist wichtig, damit alle Menschen in Hameln-Pyrmont die besten Möglichkeiten für ihre eigene Entwicklung erhalten. Leben und Lernen gehören zusammen. Das gilt für alle von der Krippe über die Schule bis zur Volkshochschule, ohne Ausnahme. Das ist für uns Inklusion.

Schnelles Internet ist für uns die wichtigste Infrastruktur für die Zukunft. Für uns hat deshalb der Ausbau der Breitbandversorgung besondere Priorität. Modernes Leben und Arbeiten hängt davon ab.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, lassen Sie uns gemeinsam an diesen Zielen arbeiten und beteiligen Sie sich an der Wahl. Sollten Sie am Wahltag verhindert sein, nutzen Sie die Möglichket der Briefwahl. 

Wir wünschen eine schöne Sommerzeit

Ihre                                                        Ihr

Barbara Fahncke                                   Ulrich Watermannn MdL
SPD-Unterbezirksvorsitzende               Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion